© Prof. Dr. Dieter Nohlen – http://www.nohlen.uni-hd.de
Startseite

Elections in Europe

Das DFG-Forschungsprojekt ist Teil von „Elections Worldwide“: In einer Reihe von Einzelprojekten werden unter der Leitung von Prof. Dr. Dieter Nohlen an der Universität Heidelberg seit 1999 systematisch sämtliche Wahlsysteme weltweit erfasst und analysiert und in mehreren Bänden nach Kontinenten veröffentlicht.

In Einzelbeiträgen stellen Länderexperten in einer einheitlichen Form die Entwicklung des politischen Systems mit Schwerpunkt auf Wahlen und Parteiensystem dar und erläutern sowohl das aktuelle Wahlsystem als auch dessen Entwicklung. Zusätzlich listen umfangreiche Datenteile die Ergebnisse aller nationalen Wahlen seit Einführung des allgemeinen Männerwahlrechts auf. Eine Bibliographie mit offiziellen Quellen und Literatur erschließt dem Leser eine Fülle weiterer Informationen. Ein ausführlicher Einleitungsteil führt systematisch vergleichend in die Wahlsysteme der jeweiligen Regionen ein. Ein Glossar mit wichtigen Wahlbegriffen schließt die Bände ab.

Elections in Africa Elections in Asia and the Pacific Elections in the Americas

Die Ergebnisse zu Afrika, Asien, Ozeanien und Amerika wurden bereits veröffentlicht:

Das Forschungsprojekt zum letzten Kontinent Europa ist abgeschlossen. Die Ergebnisse werden voraussichtlich 2009 von Dieter Nohlen et al. veröffentlicht.